News Spielberichte1. Mannschaft2. MannschaftJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
29. Spieltag - SV Feudingen I
03.06.2010
 SV Feudingen I - FC Hilchenbach II     1 : 2 (5 :2)

Die Geschichte des Spiels gegen Hilchenbach II ist schnell erzählt. Nach tollem Beginn - Sascha Schwarz konnte bereits in der 5. Minute das 1:0 erzielen - wurden wir mit fortlaufender Spielzeit immer schlechter. Nach katastrophalen Fehlern lagen wir dann zur Pause völlig verdient mit 1:2 hinten. Ein Elfmeter und ein Freistoss aus 20 Metern schlugen jeweils unhaltbar in unserem Gehäuse ein.

Nach einer Kabinenpredigt unseres Trainers war die zweite Halbzeit dann deutlich besser. Zwar waren Unkonzentriertheiten und Abstimmungsfehler nach wie vor an der Tagesordnung, doch wenigstens setzten wir nun jedem verlorenen Ball entschieden nach und konnten dadurch immer wieder für Gefahr sorgen. Der Ausgleich zum 2:2 durch Kamil Jaros war dafür der Lohn und für die Krönung zeigten sich Benni Pfeiffer und 2x Sascha Schwarz verantwortlich, die den am Ende ungefährdeten Sieg von 5:2 herausschossen.

(Saison-) Fazit: Das Spiel gegen Hilchenbach hat sehr schön gezeigt, dass wir mittlerweile in der Lage sind, auch schwächere Spiele zu gewinnen. Trotzdem geht es nicht von allein. Wir brauchen immer eine gewisse Ordnung und auch Spieler, die sich voll und ganz in den Dienst der Mannschaft stellen. Wenn das nicht gegeben ist, bekommen wir immer Probleme.
Mit der Saison an sich, können wir sehr, sehr zufrieden sein. Natürlich hat es auch große Enttäuschungen gegeben mit den hohen Niederlagen gegen Netphen, Weißtal usw. Man muss aber auch feststellen, dass wir gegen alle Mannschaften ab Platz 8 (Ausnahme Banfe) 6 Punkte geholt haben. Das zeigt schon, dass wir mit der Favoritenrolle umgehen können und auch nicht irgendwelche Spiele durch Arroganz bzw. Einstellungsprobleme weg werfen. Das es noch nicht zum ganz großen Wurf reicht und wir noch einen Tick hinter Mannschaften wie z.B. Netphen stehen, zeigt allein schon ein Blick auf das Torverhältnis. 73:54 sind sowohl zu wenig geschossene als auch viel zu viel bekommene Tore (nur 3 Spiele „zu null"). Die Abwehr, eigentlich unser Prunkstück der letzten Jahre, muss hier sicherlich einen Zahn zu legen im nächsten Jahr, um vielleicht noch ein Stück weiter oben zu landen in der Abschlusstabelle.

Aufstellung: Matthias Jana, Jens Althaus, Nils Althaus, Jan Hofmann, Kevin Völkel (→ Markus Wied), Jörg Althaus, Markus „Maggy" Wied (→ Torsten Knoche), Benni Pfeiffer, Kamil Jaros (→ Timo Scheuer), Sascha Schwarz, Martin Uvira
Im Kader: Tobi Kuhli, Friedrich Dörr

Zum Abschluß ein Dank der gesamten Mannschaft an alle Zuschauer, Gönner, die Trainer, Vorständler und alle anderen, die uns unterstützen. Wir hoffen, dass ihr uns weiterhin die Treue haltet und wir auch in der kommenden Saison zusammen eine erfolgreiche Zeit erleben können.

Bericht: Jörg Althaus