News Spielberichte Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
Sponsor der Seite


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 6:00 - 13:00 Uhr
Mo. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa. 6:30 - 12:30 Uhr
So. 7:30 - 10:30 Uhr
Berichte & Spiele
Aktuelles auf Facebook

SV Feudingen
Kommende Spiele auf fussball.de

JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach
Kommende Spiele auf fussball.de
Zufallsbild
Turniersieg F-Jugend !!
verfasst am 17.08.2015 um 15:59 Uhr

Erste Pflichtaufgabe unserer kleinsten mit Bravour gemeistert.

Turniersieg in Banfe mit 12:1 Toren !

Glückwunsch Jungs Weiter so :-)

Neue Saison
verfasst am 23.07.2015 um 12:12 Uhr

Infos zur neuen Saison

 

Bereits seit einigen Wochen bereiten sich unsere Seniorenmannschaften auf die neue Saison vor. Hinter uns liegt der größte Umbruch seit ca. 10 Jahren und vor uns eine sicherlich spannende Saison. Diversen Abgängen (Sascha Schwarz und Benny Pfeiffer nach Bad Berleburg, Albert Veseli nach Kombach, Martin Uvira nach Laasphe, Florian Schneider nach Oberes Banfetal, Tobias Wickel nach Hatzfeld) stehen die Neuzugänge Kevin Frank, Marc Müller, Jannik Jendryschik, Janik Haßler und Felix Meister (alle eigene Jugend), Alexander Mengel und Gerd Göbel (beide TuS Volkholz) und Emirhan Yegin gegenüber.

Das neue Trainergespann bilder Hans Peter Hackler als Cheftrainer und Marian Stuchlick als spielender Co-Trainer.

 

Stadtmeisterschaften

Vom 23. - 25.7. finden in Banfe die Stadtmeisterschaften statt. Unsere Erste trifft am Donnerstag um 19:30 auf die SG Niederlaasphe-Laasphe 2, anschließend auf die Erste des Gastgebers.

Am Samstag stehen dann - im Falle eines Einzugs - ab 14 Uhr Halbfinale und Finale an.

SV-Heim am letzten Freitag im Monat geöffnet
verfasst am 21.07.2015 um 18:00 Uhr

In diesem Monat bleibt das SV-Heim am "letzten Freitag im Monat" geschlossen, da der Temrin mit dem Feudinger Schützenfest zusammenfällt.

Jahreshauptversammlung - Wahlen
verfasst am 01.03.2015 um 12:01 Uhr

Pünktlich 2 Tage vor Beginn der Rückrunde fand am Freitag wieder unsere Jahreshauptversammlung im Landhotel Doerr statt.
Von besonderer Spannung waren dabei wie gewohnt die Vorstandswahlen, wobei es in diesem Jahr besonders viele Posten zu besetzen galt.
Dabei sah es noch wenige Tage vor der Versammlung nicht so toll aus, da der designierte neue Vorsitzende Gerhard Völkel aus gesundheitlichen Gründen seine Kandidatur zurückziehen musste - An dieser Stelle noch einmal die besten Genesungswünsche!

Um es vorweg zu nehmen - durch ein überragendes Zusammenrücken vieler Mitglieder konnte ein neuer Vorstand gebildet werden, der dem alten zahlenmäßig deutlich überlegen ist.

Erfreulicherweise ebnete Lothar Göbel den Weg für die Neubildung, in dem er sich für eine weitere Amtszeit bereiterklärte und seinen lange geplanten Rücktritt zurückzog.

Neuer 2. Vorsitzender neben dem noch weiter amtierenden Christof Sonneborn ist nun Holger Weber.

Kassenwart bleibt nach wie vor Christian Klein, der in den letzten Jahren immer wieder gute Zahlen vorlegen konnte.

Zum Platzkassierer wurde Henry Leibelt ernannt, der diesen Job auch schon seit Jahren ausfüllt. Sein Nachfolger im Amt des stellvertretenden Geschäftsführers ist Jens Schäfer.

Die größte Neuerung gibt es im Bereich Fußballobmann. Jan Hofmann löst hier Gerd Rothenpieler ab, fungiert dabei seit langen Jahren erstmals wieder wirklich als Obmann ein Ausschusses. Diesen bilden neben Jan noch Eric Schneider, Hans-Peter Hackler und Michael Klein - also geballte Feudinger Fußball-Erfahrung.

Im Jugendbereich standen Frank Filipzik (stellv. Jugendleiter) und Markus Althaus (Jugend-Geschäftsführer) zur Wiederwahl.

Neue Beauftragte für den Altherren-Bereich sind Eckhard Kuly und Rolf Horchler.

Kassenprüfer im kommenden Jahr sind Daniel Göbel, Michael Knoche und Eckhard Sonneborn.

Im Ehrenrat löst Bernd Reh den ausgeschiedenen Alfred Bernshausen ab.

Weitere Infos folgen

Junioren Hallenturnier 2015
verfasst am 05.01.2015 um 16:33 Uhr

Junioren Hallenturniere 2015

 

Am vergangen Samstag und Sonntag fanden wieder unsere traditionellen Hallenturniere der G-F und E-Junioren in der Turnhalle der Feudinger Grundschule statt. An allen zwei Turniertagen entwickelten sich dabei sportlich attraktive Spiele mit starken Mannschaften, bei denen zur Freude der zahlreich erschienenen Zuschauer auch das ein oder andere Kabinettstückchen zu sehen war. Und auch in Sachen Tore ließen die Spiele kaum zu wünschen übrig. Spannende Spiele mit ansprechenden Leistungen sorgten somit für einen sportlich erfolgreichen Turniertag.

 

Ein herzlicher Dank gilt den Sponsoren, die mit ihren Spenden die Preise der Jugendturniere gesponsert haben:

 

Stefan Knetsch Trockenbau-Malerarbeiten-Putzarbeiten

Sascha Schwarz Fliesen

Christian Nusch Textildruck & Werbung

Peter Schmidt Fenster & Türen

LVM Versicherungen Chr. Walczok

Sparkasse Wittgenstein

Volksbank Wittgenstein

Autohaus Gesper

Raiffeisenmarkt Bad Laasphe

 

Abschließend möchten wir uns noch einmal bei allen Helfern und vor allem den Müttern bedanken, die sich um die Bewirtung und die Organisation des Tages gekümmert haben. Dank euch war ein reibungsfreier Ablauf erst möglich. Und ohne Euch wäre die Durchführung solcher Turniere nicht möglich. Vielen Dank!!!

 

- Der Jugendvorstand -

 

Jugendturnier 03/04.012015
verfasst am 05.01.2015 um 08:34 Uhr

Weitere Bilder unter der Rubrik Bilder !

SV Turnier 02.01.2015
verfasst am 03.01.2015 um 21:46 Uhr

Weitere Bilder unter der Rubrik Bilder :-)

Frohes Fest und guten Rutsch
verfasst am 18.12.2014 um 19:04 Uhr

 

So das Jahr ist schon wieder zu Ende !

Der Nikolaus machte am Sonntag Halt bei unseren kleinsten, und bescherte den kleinen Kickern eine schöne Nikolausfeier.An dieser Stelle gilt der Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Trainer, Betreuer und Spender die so eine Veranstaltung erst ermöglichen.

Bilder dazu findet Ihr unter der

Rubrik Bilder

 

SV-Turnier/Jugendturnier
verfasst am 17.12.2014 um 12:01 Uhr

Achtung wichtige Info !

Wir treffen uns zwecks unseres SV bzw. Jugend - Turnier vom 02.01-04.01.2015

am 30.12.2014 um 17:30 zum gemeinschaftlichen Aufbau in der Turnhalle.

Wir sind für jede helfende Hand dankbar.

Denn Ihr wisst ja, viele Hände schnelles Ende. :-)

Spielpläne der einzelnen Turniere werden hier in Kürze bekannt gegeben !!

 

DANKE IM VORAUS

Der Vorstand

Hinrundenfazit
verfasst am 02.12.2014 um 15:34 Uhr

Hinrundenfazit

Erste
Jeweils ein Spiel ist für unsere Seniorenmannschaften noch zu absolvieren. Da dies aber schon das erste Spiel der Rückrunde sein wird, ist es Zeit für ein Hinrundenfazit.
Die Saison begann für unsere Erste, die als Vorjahreszweiter natürlich als Mitfavorit auf den Aufstieg startet, sehr ernüchternd. Nur 2 Punkte aus den ersten 3 Spielen gegen Hilchenbach II, Banfetal und Anzhausen-Flammersbach waren nicht anders als mit Fehlstart zu beschreiben.
Den ersten Dreier gab es dann am 4. Spieltag im Heimspiel gegen die SF Edertal – und auch dieser kam nach 3:0-Führung noch etwas glücklich zustande, sollte jedoch die Wende darstellen. Es folgten 2 Spiele mit je 7 eigenen Toren gegen Kredenbach und Birkelbach II, ehe man beim Favoritenschreck Girkhausen die bis dato letzte Niederlage einstecken musste.
Deutlich Siege gegen Schameder und Niederlaasphe ein dramatisches 4:3 gegen Eichen-Krombach und ein klarer 4:1-Erfolg im Derby gegen Banfe brachten unsere Erste weiter nach oben, ehe der Höhenflug durch ein unnötiges 1:1 gegen Benfe einen Dämpfer erhielt. Davon ließ man sich jedoch nicht aus der Bahn werfen und sorgte mit 3 Siegen aus den Partien in Laasphe, Weißtal und im Tannenwaldstadion gegen Johannland für einen 5-Punkte-Vorsprung auf Erndtebrück III, der im Spitzenspiel durch in letzter Minute erzielte 4:4 verteidigt werden konnte.
Als Spitzenreiter geht es nun am Sonntag nach Hilchenbach, wo man den Punktverlust vom ersten Spieltag wieder gutmachen will.
Es bleibt festzuhalten, dass die Mannschaft sich nach schwachem Start schnell gefunden hat und seitdem auch von Verletzungen weitestgehend verschont blieb. Wie im Vorjahr läuft die Offensive mit 60 Treffern auf Hochtouren. Demgegenüber gibt es in der Defensive bei 32 Gegentoren noch Steigerungspotential. Top-Torschützen sind Marian Stuchlik (13), Tim Eckhardt (10), Benny Pfeiffer (10) und Sascha Schwarz (9). Insgesamt haben schon 11 Spieler getroffen.

Zweite
Unsere Zweite kann mit der Platzierung als Tabellenzweiter ebenfalls zufrieden sein. Dabei hat man noch einige Punkte unnötig liegen gelassen und so eine bessere Ausgangsposition für den Angriff auf Klassenprimus Berleburg II verspielt. Was möglich ist, wenn alle fit sind, zeigten die klaren Siege gegen Schameder und Dotzlar und vor allem der Sieg beim bis dato ungeschlagenen VfL Bad Berleburg II. Andererseits zeigten Spiele wie gegen Volkholz, Ebenau und Niederlaasphe, dass man sich jeden Punkt hart erarbeiten muss und in jedem Spiel Vollgas geben muss.
Am Sonntag geht es nun zum TuS Dotzlar, der mit einem Sieg über Berleburg noch einmal beweisen hat, dass man ihn nicht unterschätzen darf.

Beide Teams bedanken sich für Eure Besuche im Tannenwaldstadion und freuen sich darauf, in 2015 vor einem noch größeren Publikum um die ersten Plätze zu kämpfen.