News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
10. Spieltag - SV Feudingen II
21.10.2009
 VfL Girkhausen - SV Feudingen II     8 : 2 (3 :1)

Am 10. Spieltag musste unsere zweite Mannschaft beim Tabellenprimus aus Girkhausen antreten. Dass dies kein Spieltag wie jeder andere werden sollte, wurde uns bereits nach dem Aufwärmen klar: denn als selbst nach endlosem Warten kein Schiedsrichter erschien, stellte sich unser Sportskamerad Patrick Hassler als Spielleiter zur Verfügung. Um eines direkt vorweg zu nehmen: Patrick absolvierte in der für ihn ungewohnten Rolle eine sehr ordentliche Partie!
Das Spiel begann relativ gut. Wir zwangen die Gastgeber teilweise an den eigenen Strafraum und hatten einige Chancen, meistens durch gut vorgetragene Standardsituationen. So fiel auch der Führungstreffer für uns nach einer Ecke per Kopfball durch Jens Mengel. Doch bereits nach kurzer Dauer fingen wir uns den Ausgleich. Danach war ein deutlicher Bruch in unserem Spiel zu erkennen. Wir ließen den Gastgebern zu viele Räume. Dies nutzten die Girkhäuser und schossen zwei weitere Tore.
Alle positiven Worte und Vorhaben in der Halbzeitpause waren bereits kurz nach Wiederanpfiff über den Haufen geworfen. Denn anstatt des Anschlusstreffers, zappelte die Kugel im direkten Gegenzug zum vierten mal im Feudinger Netz. Selbst nach einem kurzen Hoffnungsschimmer durch den Treffer von Kevin Völkel zum 2:4 hatte der Tabellenführer die passende Antwort parat. Nach dem fünften Tor waren endgültig alle Dämme gebrochen. Gegentreffer 6 bis 8 folgten.

Fazit: Bei diesem Ergebnis mit dieser Leistung ist, abgesehen von den Eingewechselten, kein Spieler positiv herauszuheben. An diesem Tag waren wirklich ALLE schlecht und haben lange nicht das gespielt was wir können. Deshalb hilft es auch nicht einzelne Fehler oder Spieler anzusprechen, denn wir gewinnen und verlieren zusammen! Außerdem muss man dann auch ein fairer Verlierer sein. Unsere Zweite hat absolut verdient beim Spitzenreiter (hat bisher alle Spiele gewonnen und dabei durchschnittlich 7 (!) Tore pro Spiel erzielt) verloren. Eine sehr starke Mannschaft, Hut ab.
Am Rande. Aussagen, dass die Saison für uns nach 10 Spielen bereits gelaufen sein soll, halte ich für nicht angebracht und absolut destruktiv! Deshalb gilt es in den nächsten Wochen zu zeigen was wir wirklich können!

Aufstellung:
Eckhard Kuly - Sebastian Greb (-> Alexander Mengel) - Jan Saßmannshausen, Nils Reh, Dustin Völkel - Samuel Sonneborn , Markus Wied, Michael Autschbach(-> Andre Eckhardt), Sven Sonneborn (-> Björn Reh) - Jens Mengel , Kevin Völkel

Im Kader/Schiri: Patrick Hassler

Torfolge:
0:1 Jens Mengel, 1:1, 2:1, 3:1, 4:1, 4:2 Kevin Völkel, 5:5, 6:2, 7:2, 8:2

Bericht: Dustin Völkel