News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
Unglückliche Niederlage
06.05.2010
 

Unsere D-Jugend musste sich gestern Abend denkbar knapp der Mannschaft aus Freudenberg mit 1:2 geschlagen geben. Besonders ärgerlich, da der Siegtreffer gleichzeitig die letzte Aktion in der Verlängerung war und der Schiedsrichter die Partie gar nicht erst wieder anpfiff. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.
Die Begegnung wurde also noch zu einem echten Krimi, dabei hatte es zuerst gar nicht danach ausgesehen. In Halbzeit 1 war beiden Mannschaften eine gewisse Nervosität anzumerken. Viele Aktionen waren dadurch geprägt möglichst keinen Fehler zu machen und daher waren Torchancen rar gesät. Erst im 2ten Durchgang nahm das Spiel an Fahrt auf. Waren zunächst noch die Gäste überlegen, änderte sich das Kräfteverhältnis Mitte der Halbzeit. Nun spielte auch die Feudinger Mannschaft guten Fußball und konnte vor allen Dingen über die linke Seite gute Tormöglichkeiten erspielen. Als dann alles mit einer Verlängerung rechnete, gingen doch noch die Freudenberger 3 Minuten vor Schluß mit 1:0 in Führung. Nur 2 Minuten später konnten die Feudinger durch Gian Schiavone, nach mustergültiger Vorarbeit von Lukas Dillmann, ausgleichen. Nun also doch noch 2x5 Minuten Verlängerung. In dieser setzen sich dann die Freudenberger, nicht unverdient, in wahrlich letzter Sekunde durch.
Zum Abschluß einen herzlichen Glückwunsch an die Freudenberger und viel Erfolg im Finale gegen die Sportfreunde aus Siegen. Natürlich geht auch ein riesen Kompliment an die Feudinger D-Jugend überhaupt so weit gekommen zu sein. Das hat es bei uns schon einige Jahre nicht mehr gegeben und das läßt natürlich auch für die Zukunft hoffen. Den zahlreich erschienenen Zuschauern, die für einen würdigen Rahmen gesorgt haben, gilt ebenfalls ein herzliches Dankeschön!