News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
9. Spieltag - SV Feudingen I
11.10.2010
 SV Feudingen I - FC Laasphe I     3 : 1 (0 :0)

Sehr schönes Wetter und eine Menge Zuschauer boten einen herrlichen Rahmen im heimischen Tannenwald. Von Beginn an war unsere Truppe feldüberlegen und spielte sich eine Vielzahl an Torchancen heraus. Jedoch war man gerade im Strafraum teilweise zu verspielt oder zu inkonsequent. Zudem waren zahlreiche Paraden des FC-Keepers zu sehen. Laasphe hielt kämpferisch dagegen und erarbeitete sich so ein torloses Unentschieden zur Pause. Geduld für das erste Feudinger Tor war also gefragt. Allerdings können solche Spielverläufe auch schnell mit einem "typischen" 0:1 enden. Diese Prognose sollte sich aber schon fünf Minuten nach dem Seitenwechsel erledigt haben. Im Anschluss an einen Freistoß schoss Marian Stuchlik zur Führung ein. Der Bann schien gebrochen. Doch widerum nur zwei Minuten später landete eine eigentlich harmlose Freistoßbogenlampe im Feudinger Gehäuse zum 1:1. Danach dauerte es eine Weile bis sich der SV neue Tormöglichkeiten herausspielen konnte. Als Markus Wied I dann auch noch in der 75. Minute nach schöner Aktion nur den Pfosten traf, glaubten viele Zuschauer an ein Unentschieden. Dass es dennoch zum Sieg reichte, lag zum einen an Marian Stuchlik, der ein schönes Zuspiel von Markus Wied I in Torjägermentalität verwandeln konnte und Philipp Schneider, der seiner guten Leistung ein Tor folgen ließ.

Fazit: Ohne dem Gast aus Laasphe zu nahe treten zu wollen, war es ein verdienter Sieg, weil Feudingen über 90 Minuten klar spielbestimmend war. Positiv war, dass sich beide Mannschaften eine faire Partie lieferten und es auch nach dem Spiel friedlich blieb. Denn das war in der Vergangenheit nicht immer so.

Aufstellung:
Matthias Jana, Christian Sturm (-> Nils Althaus -> Thomas Pfeiffer), Torsten Knoche, Timo Scheuer, Philipp Schneider, Jörg Althaus, Markus Wied I, Benjamin Pfeiffer, Marian Stuchlik (-> Markus Wied II), Sascha Schwarz, Martin Uvira

Tore: 1:0 Marian Stuchlik (50.), 1:1 (52.), 2:1 Marian Stuchlik (80.), Philipp Schneider (85.)

Bericht: Sven Rothenpieler