News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
8. Spieltag - SV Feudingen II
24.10.2010
 1.FC Littfeld - SV Feudingen II     1 : 1 (1 :1)

Aufstellung:
Tobias Hof, Sebastian Greb, Nils Reh, Samuel Sonneborn, Friedrich Dörr, Matthias Kuhli, Michael Autschbach (-> Jan Saßmannshausen), Dustin Völkel, Florian Schneider (Eckhard Kuly), Jens Mengel, Kevin Völkel

Torfolge: 0:1 Samuel Sonneborn (2.), 1:1 Friedrich Dörr (30., ET)

Beim Spiel in Krombach gegen den 1. FC Littfeld startete die Partie mit 45 Minuten Verspätung, da ein Ersatz-Schiri pfeifen musste. Eigentlich ist langes Warten bei Kälte nicht förderlich für einen guten Start. Doch bereits nach zwei Minuten erzielte Samuel Sonneborn eiskalt ;-) nach schönem Zuspiel den 1:0 Führungstreffer für uns. Im Anschluss waren wir bedacht, die Räume eng zu machen und den Gegner nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Dieses Vorhaben gelang unserer Truppe recht gut, doch Littfeld zeigte, dass sie zu Recht im oberen Tabellendrittel stehen. Nach einer halben Stunde kam ein strammer Pass vor unser Tor. Libero Friedrich Dörr hatte nun die Wahl zwischen selbst verwandeln oder den einschußbereiten Stürmer den Vortritt zu lassen. Gustl entschied sich für das Eigentor zum 1:1. In der zweiten Hälfte blieb das Niveau hoch und es gab Einschussmöglichkeiten hüben wie drüben, jedoch ohne zählbaren Erfolg. Auch eine zu unrecht und nicht wirklich begründete gelb-rote Karte brachte uns nicht aus dem Tritt. So blieb es beim leistungsgerechten Remis.

Fazit: Mit so einer Leistung müssen wir weiter machen. Ein hart umkämpfter, aber mindestens auch verdienter Punktgewinn bei einem erwartet starken Gegner.

Bericht: Tobias Kuhli