News Spielberichte1. Mannschaft2. MannschaftJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
5. Spieltag - SV Feudingen II
25.09.2011
 FC Weidenhausen - SV Feudingen II     3 : 4 (2 :2)

Kader:
Jarno Schmidt, Dustin Völkel, Dennis Hackler, Nils Reh, Alex Mengel, Stefan Amos, Patrick Haßler, Matthias Kuhli, Steffen Schmidt, Torsten Knoche, Sven Rothenpieler, Kevin Völkel, Muhammed Güngör, Stas Kalionidie, Dennis Roth

Tore:
1:0 (15.), 2:0 (20.), 2:1 Kevin Völkel (22.), 2:2 Patrick Haßler (40.,HE), 3:2 (48.), 3:3 Kevin Völkel (52.), 3:4 Murat Güngör (78.)

Bei sonnigen Temperaturen konnten wir gegen Weidenhausen zunächst gut mithalten. Dann besorgte eine sehenswerte Einzelleistung das 1:0 für die favorisierten Gastgeber. Dumm war dann das zweite Gegentor. Nach einer Standardsituation für uns ließen wir einen Konter zu und prompt lagen wir unnötig mit zwei Toren hinten. Zu diesem Zeitpunkt war Weidenhausen zudem einfach besser. Ein Sonntagsschuss aus großer Entfernung durch Kevin Völkel hielt uns im Spiel. Es stand 1:2 und irgendwie merkten unsere Jungs, dass doch etwas zu holen ist. Das 2:2 gelang Patty Haßler, der einen berechtigten Handelfmeter verwandelte. Kurz nach Seitenwechsel die erneute Führung für Weidenhausen. Nun schienen wir endgültig auf der Verliererstraße. Aber durch eine kämpferisch tolle Mannschaftsleistung und gute Torwartparaden sollten wir heute nicht leer ausgehen. Ein Kopfballtor zum 3:3 durch Kevin Völkel brachte den Ausgleich und Murat Güngör sorgte sogar noch mit einem Solo für den umjubelten Siegtreffer.
Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit viel Herz. Der Sieg ist mit Sicherheit etwas glücklich, aber auf keinen Fall unverdient, weil wir nie aufgaben, Rückstände wett machten und kämpferisch eine gute Vorstellung zeigten.