News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
23. Spieltag - SV Feudingen II
21.05.2012
 Vfl Girkhausen II - SV Feudingen II     2 : 3 (0 :0)
Zum Auswärtsspiel in Girkhausen reisten wir diesmal mit einer so genannten Rumpfelf an. Aufgrund von Ausfällen, mussten einige Positionen aufgefangen werden. Ziel war es also, das Beste daraus zu machen und trotzdem die drei Punkte mitzunehmen. Auf schwer zu spielendem tiefem Boden war es in der ersten Hälfte eine ausgeglichene Partie, bei der wir nicht die meisten Torschüsse, aber die weit aus besseren Torchancen verzeichneten. Der Gastgeber versuchte es oft aus zweiter Reihe, verfehlte das Gehäuse aber. Wir hingegen hatten 2-3 sehr gut herausgespielte Chancen. Diese wurden allerdings nicht genutzt und so stand zum Pausentee ein torloses Remis. Im zweiten Durchgang gingen wir mit 1:0 in Führung. Marco Schiavone verwandelte einen Freistoß, der aufgrund eines Rückpasses zum Torwart zu Stande kam. Kurze Zeit später erhöhten wir auf 2:0. Ein wirklich schön vorgetragener Spielzug über 5-6 Stationen schloss Marco Schiavone nach Ablage von Muhammed Güngör erfolgreich ab. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Spiel im Griff. Girkhausen gab allerdings nie auf und kämpfte vorbildlich. So kam es auch, dass sie auf 1:2 verkürzen konnten. Wir verloren zunehmend die Ordnung und der Gastgeber drängte auf den Ausgleich. In der 86. Minute erzwang Girkhausen den verdienten Ausgleich zum 2:2. Doch an diesem Tag gab es auf unserer Seite noch die Nummer 11. Kurz vor Abpfiff verwandelte erneut Marco Schiavone einen direkten Freistoß unhaltbar zum 2:3 Endstand.
Fazit: Immer kämpfende Girkhäuser hätten sich einen Punkt verdient gehabt. Auf unserer Seite ist zu erwähnen, dass wir trotz Personalmangel und keinem guten Spiel bis auf ganz wenige Ausnahmen Ruhe auf dem Platz hatten. Im Gegensatz zu anderen schwächeren Spielen eine positive Randnotiz.
 
Kader: Jarno Schmidt, Dustin Völkel, Nils Reh, Alexander Mengel, Jan Saßmannshausen, Patrick Hassler, Eckhard Kuly, Muhammed Güngör, Stas Kalionidis, Sven Rothenpieler, Sebastian Meister, Marco Schiavone, Pascal Haßler
 
 
Tore: 0:1 Marco Schiavone (52.), 0:2 Marco Schiavone (65.), 1:2 (70.), 2:2 (86.), 2:3 Marco Schiavone (90.)