News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
28. Spieltag - SV Feudingen I
31.05.2013
 SV Feudingen I - TSV Weißtal     4 : 2 (2 :0)

Nachdem man zuletzt gegen den Tabellenvorletzten und Tabellenletzten verlor und die Chancen somit auf einen vorderen Platz endgültig versemmelt hatte, bekam man den Eindruck, als spiele die Mannschaft befreit auf. In der ersten Hälfte konnte man viele zuletzt schmerzlich vermisste Tugenden sehen. Wille, Mut, Zweikampf, Zusammenhalt, Struktur usw. So war es fast zwangsläufig, dass man mit einem sehenwerten Disanzschuss von Nils Althaus mit 1:0 in Führung ging. Weißtal kam dann zwar etwas besser ins Spiel und hatte auch seine Chancen. In dieser Phase zeigte "Aushilfstorwart" Tobias Hof sehr gelungene Paraden. Aber auch wir blieben stets gefährlich. Einen Konter zum 2:0 schloss Sascha Schwarz kurz vor dem Wechsel eiskalt ab. Direkt nach Wiederanpfiff, schnappte sich Kevin Völkel den Ball und bediente seinen Sturmpartner mustergültig. Mit seinem zweiten eiskalt verwandelten Treffer erhöhte Sascha Schwarz auf 3:0. Das es dennoch spannend bis zum Schluss blieb, dafür sorgte der TSV Anschlusstreffer in der 50. Minute. Feudingen stabilisierte die Abwehr, überließ Weißtal die Initiative, aber war jederzeit Herr der Lage. Eigene Möglichkeiten blieben keine Mangelware. Der eingewechselte Tobias Wickel erzielte mit einem Schuss ins obere rechte Eck das 4:1 und damit die endgültige Vorentscheidung. Das 2:4 kam für den TSV zu spät.
Fazit: Eine sehr überzeugende Feudinger Leistung. Mannschaftliche Geschlossenheit und guter Fußball waren die Garanten für diesen verdienten Heimsieg. Tja, wenn es nur "immer" so gewesen wäre...

Tore: 1:0 N. Althaus (23.), 2:0 Schwarz (44.), 3:0 Schwarz (47.), 3:1 (50.), 4:1 Wickel (83.), 4:2 (86.)

Kader: Jens Althaus, Jörg Althaus, Nils Althaus, Heinrich, Hof, Hofius, Mengel, Rothenpieler, Schwarz, Uvira, Völkel, Wickel, Wied