News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
3. Spieltag - SV Feudingen II
12.09.2013
 SV Feudingen II - FC Ebenau II     8 : 1 (4 :1)

Zum ersten Heimspiel unserer Zweiten hatte sich der FC Ebenau II angemeldet. Vor der Saison hatte man noch den Rest der Wittgensteiner Fußballlandschaft irritiert, in dem man eine dritte Mannschaft gemeldet hatte und wir somit von einigen Neuzugängen beim FCE ausgingen. Es handelte sich jedoch um eine versehentliche Meldung, da sich an der personellen Situation der Ebenauer im Vergleich zum Vorjahr nicht viel geändert hat und der Fusionsvereine noch immer mit vielen Altherren-Spielern seine Meisterschaftsspiele bestreitet. Die Marschroute war also klar - die 3 Punkte müssen in Feudingen bleiben. In den ersten Minute sah dies auch einfach aus. Mit dem ersten schön gespielten Angriff erzielten wir durch Michael Autschbach das 1:0, dem nur wenig später das 2:0 durch Timo Scheuer folgte. Es sah also nach einem sicheren Sieg aus. Mit dem ersten Angriff der Gäste kam dann vorübergehend ein Bruch in unser Spiel. Ein interessanter Elfmeterpfiff brachte Ebenau zum 2:1 und kurzzeitig zurück ins Spiel. Gegen den tiefstehenden Gegner fiel es uns zunächst schwer, nachzulegen. Diese Phase war nach weiteren 10 Minuten aber beendet und wurde mit einem Eigentor der Gäste zum 3:1 besiegelt. Kurz vor Halbzeitpfiff erhöhte Jan Saßmannshausen auf 4:1.
Viel gibt es zur zweiten Halbzeit nicht zu sagen - Ebenau hat versucht, das Ergebnis nicht zu deutlich werden zu lassen. Wir haben versucht, den Ball laufen zu lassen. Ergebnis: 4 weitere Tore durch 2 x Patrick Hassler, Michael Autschbach und Timo Scheuer, keine Karten, keine weiteren Verletzten...

Fazit: Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg gegen einen gut kämpfenden Gegner. Bei uns sah man einige wirklich schöne Angriffe und oftmals den Versuch eines geordneten Aufbauspiels. Die richtigen Bewährungsproben folgen allerdings erst in den kommenden Wochen

Kader:
Tobias Hof, Dustin Völkel, Nils Reh, Jan Saßmannshausen, Tobias Wickel, Samuel Sonneborn, Matthias Kuhli, Steffen Schmidt, Michael Autschbach, Patrick Hassler, Timo Scheuer, Fabian Scheuer, Philipp Dickhaut, Pascal Hassler