News Spielberichte1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftDamenJunioren Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
B1 - B2
16.05.2006
 

Im JSG-internen Duell B-Jugend Feudingen gegen B-Jugend Banfe gab es einen 8:1-Erfolg der Feudinger Elf.
Mit hohen Erwartungen kamen beide Mannschaften aus der Kabine.Die erste Mannschaft der JSG wurde ihrer Favoritenrolle schnell gerecht.Die zweite Abteilung der JSG hingegen konnte diesen Erwartungen nicht stand halten was das 1:0 zur Folge hatte.Benny Pfeiffer traf aus kurzer Distanz.Kaum angestoßen lag der Ball schon wieder im Tor der zweiten Mannschaft.Dies mal traf Friedrich „Gustel“ Dörr.Nach dem Tor stabilisierte sich die Banfer Hintermannschaft.Trotzdem drangen die Feudinger immer wieder in den gegnerischen Strafraum ein, jedoch erfolglos.Erst nachdem Nils Althaus auf 3:0 erhöhte konnte man einen Gang zurückschalten.Noch vor der Halbzeit war es dann Sebastian Schmidt der auf 4:0 erhöhte.Wie in der ersten Halbzeit begangen die Feudinger engagiert und wurden auch prompt belohnt.Nils Althaus sorgte, mit dem 5:0, bereits früh in der zweiten Halbzeit für die Entscheidung.Darauf entwickelte sich ein Spiel mit kleinen unnötigen Fouls.Benny Pfeiffer sorgte mit einem Doppelschlag für die entgültige Entscheidung.Das 7:0 war zugleich das 100.Saisontor der Feudinger B-Jugend.Danach schaltete Feudingen ab und schenkte den Banfer noch einen Ehrentreffer.Den Schlusspunkt setzte Dennis Jöhnk mit einem schwachen Schuss aus 25 Meter,der an Freund und Feind, den Weg ins Tor fand.



Fazit: Feudingen schlägt wie erwartet die Banfer.Am Ende saßen dann alle zusammen und das Spiel war wieder vergessen.



Feudingen spielte in gewohnter Aufstellung mit lediglich einer Änderung.

Tor:Tobias Hof
Abwehr:Tuncay Yorulmaz,Phillip Wagener,Sebastian Schmidt
Mittelfeld:Markus Wied,Friedrich Dörr,Dennis Autschbach,Viktor Frisorger,Nils Althaus
Sturm:Benny Peiffer,Dennis Jöhnk

Als Einwechselspieler kamen Alexander Mengel und Zeki Güngor zum Einsatz


Bericht: Dennis Jöhnk.

Siege für A und B
30.04.2006
 

Bericht B-Jugend online
Die Partie hatte noch gar nicht richtig begonnen, da musste der Gegner schon denn Ball aus dem Netz holen. Nach einer schönen Kombination vollendete Bennie Pfeiffer nach nur einer Minute. In den ersten Minuten hatte man nur ein Ziel, dass man dem Tabellennachbarn noch ein weiteres Tor einschenkt. Nach 10 Minuten dann das erlösende 2:0. Torschütze war diesmal Nils Althaus.
In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel, das hauptsächlich im Mittelfeld ausgetragen wurde. Mitte der ersten Halbzeit erhöhte Markus Wied auf 3:0.
Nach der Halbzeit war vor der Halbzeit. Feudingen klar dominierend - aber sie kamen nicht so recht voran. Sebastian Schmidt schoss Feudingen zum 4:0 etwa 10 Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit. Mit einem Doppelschlag machte die B-Jugend der Feudinger alles klar in dem man durch Nils Althaus und Markus Wied auf 6:0 erhöhte.

Das einzige was negativ am Sieg der Feudinger war das man zwei Gelbe Karten hinnehmen musste. Sebastian Schmidt und Dennis Jöhnk sahen Gelb.

Fazit: Kein gutes aber auch kein schlechtes Spiel der Feudinger. Eine unspektakuläre Partie die am Ende verdient gewonnen wurde. Ein wichtiger Sieg im Kampf um Platz zwei da Dreis Tiefenbach direkter Verfolger war. Desweiteren möchten wir uns bei unseren Fans bedanken die trotz die schlechten Wetterbedingungen den Weg zum Sportplatz fanden!!

Aufstellung folgt.

Bericht: Denis Jöhnk

Seiten
1