News Spielberichte Verein Mannschaften Schiedsrichter Termine Bilder Partner Links Impressum
Sponsor der Seite


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 6:00 - 13:00 Uhr
Mo. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
Sa. 6:30 - 12:30 Uhr
So. 7:30 - 10:30 Uhr
Berichte & Spiele
Aktuelles auf Facebook

SV Feudingen
Kommende Spiele auf fussball.de

JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach
Kommende Spiele auf fussball.de
Zufallsbild
„Black is back“ in Feudingen
verfasst am 21.12.2017 um 19:45 Uhr

„Black is back“ in Feudingen

In der vergangenen Woche hat der Vorstand entschieden, den Vertrag von Carsten Brodbeck, der die Elf aus dem Tannenwaldstadion im Sommer 2016 übernommen hat, nicht zu verlängern. Brodbeck wird die Mannschaft bis zum Saisonende betreuen und versuchen, an die erfolgreiche Vorsaison anzuknüpfen. Der Vorstand dankt ihm bereits heute für sein außerordentliches Engagement und seine Arbeit in den vergangenen eineinhalb Jahren.

Im Sommer wird dann sein Nachfolger die Mannschaft übernehmen. Pünktlich zum 800. Jubiläumsjahr Feudingens wird wieder ein Feudinger an die sportliche Spitze der Blau-Weißen rücken. Sascha Schwarz kehrt als Spielertrainer aus der Landesliga vom VfL Bad Berleburg zurück zu seinem Heimatverein. Schwarz spielt seit dem Sommer 2015 bei den Kurstädtern und hat sich dort als Leistungsträger etabliert. Nun erfolgt für ihn der Sprung ins Traineramt. „Ich habe schon lange geplant, einmal Trainer zu werden. Dafür sehe ich die Position als Spielertrainer als ideal an.“

Unser sportlicher Leiter Jan Hofmann ist erfreut über die Zusage von Sascha Schwarz. „Wir haben in der vergangenen Woche mehrere Gespräche geführt. Sascha hat uns dabei mit seinen Ideen und seiner persönlichen Entwicklung in den letzten Jahren enorm beeindruckt, sodass wir froh sind, ihn ab dem Sommer wieder als Chef auf und neben dem Platz in unseren Reihen zu haben.“

Auch der 1. Vorsitzende Frank Filipzik ist von der Lösung begeistert, auch, weil er Sascha Schwarz selbst als Spieler im Seniorenbereich trainiert hat. „Sascha war schon in jungen Jahren eine Führungsperson und ist seitdem noch einmal sehr gereift. Wir freuen uns, mit ihm unsere junge Mannschaft weiterzuentwickeln.“

Sascha spielte bereits in der Jugend und im Seniorenbereich für den SV Feudingen und war unter anderem Teil der 2014er-Vizemeister-Mannschaft. Bei seiner Rückkehr trifft er auf viele Spieler, mit denen er selbst noch zusammengespielt hat. „Dies sehe ich jedoch eher als Vorteil und nicht als Problem an. Mir ist es wichtig, dass wir als Einheit auf dem Platz stehen – sowohl im Training wie auch im Spiel.“, so Schwarz. Der Abschied aus Berleburg fällt ihm zwar schwer, jedoch überwiegt die Vorfreude auf die reizvolle Aufgabe in Feudingen.

Wir freuen uns, Sascha künftig wieder in Blau-Weiß zu sehen

Advent, Weihnachten, Silvester
verfasst am 01.12.2017 um 05:52 Uhr

Letzter Freitag
verfasst am 24.11.2017 um 06:39 Uhr

H E U T E

SV HEIM GEÖFFNET

 November

Freitag

24.11.2017

Einlass ab 18:00 Uhr

BEACH PARTY 2017
verfasst am 14.11.2017 um 09:20 Uhr

Letzter Freitag
verfasst am 23.10.2017 um 06:37 Uhr

Fair Play Preis für unsere B-Junioren
verfasst am 11.10.2017 um 14:58 Uhr

Zeitungsartikel der Siegener Zeitung HIER.

 

Letzter Freitag
verfasst am 25.09.2017 um 15:34 Uhr

Bilder F und E Jugend, Spielfest Banfe
verfasst am 06.09.2017 um 07:43 Uhr
Schal und Aufkleber
verfasst am 06.09.2017 um 06:17 Uhr

Ab sofort bei uns erhältlich im Vereinsheim oder an der Kasse.

Hol dir den SV 1921 Feudingen Schal und Aufkleber.
Am besten direkt vor dem Derby gegen den VfB Banfe am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr.

Schal 12,00 Euro
Aufkleber 0,50 Euro

SV Feudingen II - Saison 2017/2018
verfasst am 31.08.2017 um 06:33 Uhr